TV Hahnstaetten

Zeltlager

Zeltlagerbericht 2022

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause fand in diesem Jahr endlich wieder das Zeltlager des TV Hahnstätten statt. Zum 41. Mal wurden die Zelte aufgeschlagen. Auf dem Campingplatz am Wiesensee in Stahlhofen wurde das Zeltlager vom 24.07.-29.07.2022 ausgerichtet. Mit insgesamt 35 Kindern und 15 ehrenamtlichen Betreuer*innen aus den Reihen des Vereins wurden sechs Tage im Westerwald verbracht.
Freitags wurde sich traditionell zum Beladen des LKW’s bei Familie Berger getroffen. Anschließend wurden die Zelte, Küchenausstattung, Spielmaterialien und allerlei mehr nach Stahlhofen gebracht. Vor Ort angekommen begann auch schon der Aufbau, welcher am Samstag noch fortgeführt wurde.
Sonntagmittag wurden die Kinder in Empfang genommen. Der restliche Tag gestaltete sich mit dem Einzug in die Zelte, Kennenlernen und Spielen. Nach dem Abendessen wurde noch eine kleine Wanderung am Wiesensee unternommen.
Montags starteten wir nach dem gemeinsamen Frühstück mit einer Schnitzeljagd im angrenzenden Wald. Die Kinder haben verschiedene knifflige Aufgaben gelöst und mussten hierbei aufmerksam ihre Umgebung erkunden.
Dienstags fuhren wir in den Kletterwald nach Bad Marienberg. Im Doppeldeckerbus von Peter Bachmann war bereits die Anreise ein Highlight für die Kinder. Vielen Dank an Peter an dieser Stelle, für die langjährige und treue Begleitung, es ist immer wieder toll auf dich zurückgreifen zu können. Im Kletterwald wurden die Kinder in ihre Ausrüstung und die Sicherheitsvorkehrungen eingewiesen und konnten im Anschluss die verschiedenen Stationen erkunden. In schwindelerregender Höhe von bis zu 12 Metern bewiesen die Kinder Mut, Ausdauer und Geschick. Alle hatten großen Spaß.
Mittwoch nach dem Frühstück wurde das Spielemobil der Sportjugend Rheinland mit allerlei Spielmaterialien wie zum Beispiel verschiedene Fahrzeuge, Ballspiele, Stelzen, Wurfspielzeuge, Tore und vielem mehr zum Spielen bereitgestellt. Alle Kinder und Betreuer*innen hatten Spaß beim Ausprobieren und Entdecken der mitgebrachten Spiele.
Am Donnerstag stand die traditionelle Lagerolympiade an. Bei unterschiedlichen Sport- und Geschicklichkeitsspielen mussten die Kinder zeltweise ihr Können unter Beweis stellen. Von Schaumkuss-Wurfmaschine, über ein Quiz oder Dosenwerfen war große Abwechslung geboten. Der Teamgeist und Ehrgeiz der Kinder war in jeder Disziplin zu spüren.
Nach dem Abendessen konnte jedes Kinder noch ein T-Shirt mit Batikfarbe gestalten. Am Anschließend wurde auf Wunsch der Kinder noch eine Nachtwanderung durch den Wald gestartet.

Am Freitag, nach dem gemeinsamen Frühstück, gab es noch eine Siegerehrung für die Kinder. Bewertet wurden die Ergebnisse der Lagerolympiade, der Schnitzeljagd und die Punkte für das schönste Zelt wurden ausgewertet. Alle Kinder bekamen Urkunden und kleine Gewinne, über die sich sehr gefreut wurde. Anschließend legten wir schon mit dem Abbau los. Alle Zelte, die Küchenausstattung, Spielmaterialen etc. wurden abgebaut und in den LKW verladen. Zurück in Hahnstätten wurden alles wieder bei Familie Berger eingelagert.

 

Wir blicken zurück auf eine Woche voller Abenteuer, guten Gesprächen am Lagerfeuer und leckerem Essen. An dieser Stelle bedanken wir uns auch im Namen aller Kinder bei Regina Kreidel, welche seit über 25 Jahren den Kochlöffel für die Kinder und Betreuer*innen schwingt. Man munkelt, dass sich einige der Teilnehmer*innen allein schon wegen dem leckeren Essen jedes Jahr auf das Zeltlager freuen.

Ebenso bedanken wir uns bei allen Betreuer*innen für Ihre ehrenamtliche Unterstützung. Ohne euch wäre das nicht möglich. Herzlichen Dank auch an alle Eltern, welche uns beim Beladen, Aufbau und Abbau tatkräftig unterstützt haben.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das 42. Zeltlager im nächsten Jahr.

 

Zeltlagerteam TV Hahnhstätten

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie unser Formular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Voraussetzungen

Ailina Nieke

Leiterin

Juri Neumann

Leiter

Maximilian Minor

Leiter

Informationen