Volleyball

Janek Vollus - Volleyball

Fachwart
Janek Vollus
Trainer
Janek Vollus

Anzahl der Teilnehmer
-/-
Alter
-/-
Trainingszeit

Erwachsene: freitags 18:30 – 21:00 Uhr, Schulsporthalle Hahnstätten
Kinder: mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr, Schulsporthalle Hahnstätten

 


Voraussetzung:

  • Spaß an schneller Bewegung
  • Teamgeist
  • Leistungsbereitschaft
  • regelmäßige Teilnahme (kontinuierliches Training, kein ausschließliches Volleyball-„Spielen“)

Schwerpunkte/Inhalt:

Erwachsene:

Wir spielen Volleyball zwar nur als Hobby, aber mit gesundem Ehrgeiz. Nach einer ausführlichen Erwärmung liegt der Schwerpunkt des Trainings auf der Verbesserung unserer technischen und taktischen Fähigkeiten. Am Ende der Trainingseinheiten wird auch gespielt.

Volleyballerfahrene Verstärkung ist immer gern gesehen. Ein separates Jugend- oder Anfängertraining gibt es derzeit nicht. Motivierte Interessenten mit den oben genannten Voraussetzungen sollte das jedoch nicht abschrecken, mal vorbeizuschauen.

Wir nehmen mit einer Mannschaft an den Mixed-Meisterschaften des Volleyballverbands Rheinland sowie an diversen Einladungsturnieren teil.

Kinder:

Angedacht ist das Training aktuell für Mädchen und Jungen im Alter von etwa 10 bis 13 Jahren. Im Moment gibt es nur diese eine Gruppe und wir werden sehen, wohin sich das Projekt entwickelt. Vielleicht werden wir als Gruppe zusammen älter oder es könnte auch noch eine weitere Trainingsgruppe geben.

Es kann in einem Dorfverein nicht um Leistungstraining gehen, wie es in den in der Regel stark alters-, geschlechter- und leistungsdifferenzierten Nachwuchsgruppen großer Vereine geboten wird. Aber es soll auch keine Spielstunde zum bloßen Zeitvertreib sein! Das langfristige Ziel ist es, den Kindern neben der Freude am Sport die technischen und taktischen Volleyball-Grundlagen beizubringen.

Volleyball ist eine sehr „techniklastige“ Sportart. Wenn man einen Ball auf den Boden legt und 20 kleine Fußballer sich darauf stürzen, können sie technisch kaum etwas falsch machen. Es ist von Beginn an Fußball – Technik und Taktik werden nur immer weiter verbessert. Volleyball funktioniert komplett anders und gerade darin liegt auch ein Großteil seines Reizes. Man muss es wirklich spielen können. Das wiederum verlangt viel Geduld, denn wir spielen eine längere Zeit noch kein „richtiges“ Volleyball, wie man es von den Profis im Fernsehen kennt. Unsere Spiele sind alters- und leistungsgerecht abgewandelt.

Gerade zu Beginn geht es darum, Basisfähigkeiten zu schulen, die (nicht nur) für das Volleyballspiel wichtig sind, z.B. Gewandtheit, Schnelligkeit, Orientierung, Ballgefühl, Laufwege und Lücken erkennen, Ballflugbahn antizipieren, Abstimmung mit Mitspielern und vieles mehr. Parallel dazu werden nach und nach die Volleyball-Basistechniken eingeführt.


Aktuelle Informationen der Abteilung

Volleyballer gewinnen in Wallrabenstein

Am 26. Mai 2018 lud die TSG Limbach zu einem Einladungsturnier nach Wallrabenstein. Zehn Volleyballmannschaften aus der näheren Umgebung östlich und westlich der Landesgrenze zog es bei hochsommerlichen Temperaturen in die Sporthalle statt an den Baggersee.

Volleyballer verteidigen Titel und steigen auf

Nachdem der TV Hahnstätten die vergangene Saison der Rheinland-Mixed-Meisterschaften überraschend auf dem zweiten Platz der Rheinliga B-Süd beenden und beim abschließenden Endrundenturnier der B-Ligen sogar den Meistertitel erringen konnte, war der Ehrgeiz der Spielerinnen und Spieler geweckt.

Heimsieg der Volleyballer

Am 28. Januar 2018 fand das 4. Vorrundenturnier der Rheinliga B-Süd im Rahmen der diesjährigen Mixed-Meisterschaften des VVR in der Schulsporthalle in Hahnstätten statt.

TV HS Volleyballer – Meister der B-Ligen

Bei der Anmeldung einer Mannschaft zur Teilnahme an den Rheinland-Mixed-Meisterschaften im Sommer letzten Jahres war noch etwas Unsicherheit dabei, wie gut man im Feld der zwölf Mannschaften der Rheinliga B-Süd würde mithalten können.

Volleyballer des TV Hahnstätten gewinnen Heimturnier

Für sein erstes Heimturnier in der Rhein-Liga B-Süd der Rheinland-Mixed-Meisterschaft am 29.01.2017, zu dem 10 Teams aus dem Koblenzer Raum und von der Lahn anreisten, hatte sich der TV Hahnstätten viel vorgenommen.