Kleinkinderturnen

Übungsleiterin
Monja Kolb
Helferinnen
Regina Kreidel und Louisa Kolb

Anzahl der Kinder
20 bis 25 Kinder
Alter
3 bis 6 Jahre
Trainingszeit
freitags 14:30 bis 15:30 Uhr
Ort
Schulsporthalle


Schwerpunkte/Inhalt:

  • Ziel ist es, feinmotorischen Fähigkeiten, schwierige Bewegungsmuster – und -abläufe zu erlernen
  • Gleichgewichtstraining, Verbesserung der Haltung, Steigerung der Reaktionsfähigkeit, Ausdauer und Körperwahrnehmung, Kräftigung der Muskulatur, Üben des Sozialverhaltens in der Gruppe
  • Sämtliche Turngeräte werden genutzt, um verschiedenste Hindernis-Parcours aufzubauen, die von den Kleinen dann erkundet werden
  • Themenstunden „Fahrzeugturnstunden, Kuscheltierturnstunden, Sing- und Tanzspiele“

Direkter Kontakt. Bitte geben das Alter Ihres Kindes und Ihre Telefonnummer an und dann melden wir uns bei Ihnen. Vielen Dank!

Aktuelle Informationen der Abteilung

Erfolgreiche Gau-Einzelmeisterschaften für die Hahnstätter Turnerinnen!

Die Diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften am vergangen Wochenende fanden wie jedes Jahr, in Altendiez statt. Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten wir einen ganzen Tag in der Turnhalle. Doch am Ende des Tages sollte sich es doch gelohnt haben!

Zeltlager ab dem 30.06.2019 auf dem Campingplatz Wisperpark

Unser diesjähriges Zeltlager (Anmeldung hier) findet in  der Zeit  von Sonntag den 30.06. bis Freitag den 05.07.2019 auf dem Campingplatz Wisperpark  in 65307 Heidenrod statt.

Zeltlager 2018 in Malente

39.Zeltlager des TV Hahnstätten Am Freitag, den 22.06.2018 ging es um 22.00 Uhr mit dem Doppeldeckerbus von Peter Bachmann auf große Tour nach Malente.

Die Tanzgarde ist Deutscher Meister 2018!

Die Tanzgarde ist Deutscher Meister 2018! Bei den offiziellen 13. Deutschen Meisterschaften des RKK (Rheinische Karnevals- Korporationen e.V.) hat die Tanzgarde des TV Hahnstätten e.V. in der Disziplin II – Gardetanz – gemischte Formation Kinder, den Titel Deutscher Meister errungen!

Volleyballer gewinnen in Wallrabenstein

Am 26. Mai 2018 lud die TSG Limbach zu einem Einladungsturnier nach Wallrabenstein. Zehn Volleyballmannschaften aus der näheren Umgebung östlich und westlich der Landesgrenze zog es bei hochsommerlichen Temperaturen in die Sporthalle statt an den Baggersee.