Sonntags wird geklettert

Hahnstätten. Die Freiluft-Klettersaison kann beginnen. Am Sonntag, den 3. Mai, geht es los! „Fortan kann jeden Sonntag, vorausgesetzt es regnet nicht und der Fels ist trocken, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr geklettert werden“, so der Vorsitzende des TV Hahnstätten, Walter Heil, im Rahmen eines Pressegespräches, bei dem auch einige personelle Veränderungen im Gesamtverein bekanntgegeben wurden.

Durch die Kooperation mit den Mensfelder Kletterfreunden können die Mitglieder des TV Hahnstätten in der Wintersaison in der Mensfelder Halle klettern (bouldern). Umgekehrt läuft es nun ab sofort in der Freiluftsaison im Hahnstätter Hirschel.

hier weiterlesen →